Was ich erlebe

Jogging auf einem Rundwanderweg in Plankenfels

By 31. Juli 2014 No Comments

Eine geeignete Jogging Strecke zu finden ist nicht immer einfach. Schon häufiger habe ich mich in fremder Umgebung schwer getan, eine ordentliche Strecke zu laufen. Sie soll nicht zu lang und nicht zu kurz sein und mit Abwechslung möglichst wieder zum Ausgangspunkt zurück führen. Außerdem ist Waldboden oder Feldweg einer Straße vorzuziehen.

Bei meinem letzten Aufenthalt in Plankenfels in der Fränkischen Schweiz hatte ich die Idee, einen Rundwanderweg zum Jogging zu nutzen. Die Umgebung ist zwar für meinen Geschmack etwas zu hügelig zum Laufen, aber einen Versuch wollte ich machen. Für Läufer, die mit dem Auto erst anreisen müssen hat das zudem den Vorteil, einen Wanderparkplatz nutzen zu können.

Der Rundwanderweg „3 Täler um Plankenfels“ führt relativ eng um den Ort herum. Das schien mir ein guter Kandidat für einen ersten Test zu sein.

 

Ein Vorteil von Wanderwegen zum Jogging ist die gute Ausschilderung. Die Strecke zu finden stellte also kein Problem dar. Im Nachhinein kann ich sagen, dass sich der 6 km lange Rundweg nicht nur für eine kurze Wanderung, sondern auch sehr gut zum Jogging eignet. Durch die Höhenunterschiede und die eher an Trampelpfade erinnernde Streckenführung an der Wiesent ist das Laufen etwas anstrengender als auf gerader Strecke. Bei mir hat das zu einer um ca. 15 Sekunden höheren Laufzeit pro Minute geführt. Das finde ich erträglich. Beim nächsten mal werde ich eine länger Strecke probieren. Es gibt dort auch einen Rundweg mit 10km.

Nike+ Export von Jogging Tracks

Für diesen Text wollte ich die Strecke auf einer Karte anzeigen. Das ist mir offensichtlich gelungen. Die Aufzeichnung habe ich mit meiner Nike+ Uhr gemacht, die neben der Herzfrequenz auch die GPS Koordinaten aufzeichnet. Die Extraktion des GPS Tracks aus den Laufdaten ist aber mit den Bordmitteln des Nike Webauftritts nicht zu machen. Zwar kann man über das API relativ leicht die GPS Daten ermitteln, nur enthalten diese keinen Track, der einfach zu verwenden ist.

Ich habe nach etwas Suchen im Netz eine Anwendung gefunden, die aus den Nike+ Daten einen Track erzeugen kann. Damit und mit GPSVisualizer habe ich die Laufstrecke auf die Karte oben gebracht.