Daily Archives

11. August 2014

Fotomarathon München 2014 – 2.Teil

By | Photographie, Was mich bewegt

Weiter geht’s mit der Beschreibung der Bilder, die ich beim Fotomarathon München gemacht habe. Die ersten 6 Bilder sowie mehr zu den Abläufen des Fotomarathons findet ihr im vorherigen Blogeintrag. Dort werden auch die Aufgaben erläutert. Die Umsetzung (2. Teil) 7. München, Macht, zornig Vor kurzem habe ich eine Stadtführung zur Geschichte des Judentums in München gemacht. Das Thema kann einen schon extrem zornig machen. Als Symbol dafür ein Foto des Denkmals zur Erinnerung an die von den Nazis abgerissene Synagoge. Darüber gelegt für die Macht die Presse. Die macht mich übrigens auch häufiger zornig. Vor allem die yellow press, hier ja in rot. Ich habe übrigens länger überlegt, ob die Überlagerung von Presse und Judentum zur Aufgabe zornig zu problematisch ist. Ich möchte da aber keinen direkten Zusammenhang aufzeigen. Die Verbindung wird nur über das Wort zornig hergestellt. 8. München, Macht, verliebt Diese Zusammenstellung hat ihren Ursprung im Gedanken, wo verliebt sein in München durchaus anfängt und endet. Das Oktoberfest kann der Anfang sein, hier dargestellt durch die Trachtenkostüme der Schaufensterpuppen (das % soll natürlich nicht bedeuten, dass Frauen auf dem Oktoberfest billig zu haben sind). Das Ende ist dann häufig die Scheidung vor dem Gericht. Der Justizpalast in dem das Gericht und das Justizministerium ist steht auch für…

Read More