Daily Archives

14. Juni 2014

Posen, Jammern, Auffallen – wie gut bin ich beim Laufpromoting?

By | Was mich bewegt

Jammern und Auffallen ja, Posen nein.  In einem kürzlichen Post übers Laufen gibt Anna Achilles, der Nichte von Achim Achilles, 10 Tipps für die erfolgreiche Eigenwerbung.  Mit 6 von mir bereits befolgten Tipps habe ich eine gute Quote, finde ich. Tipp 1 – das Trainingsprojekt öffentlich machen done, das habe ich hier gemacht. Tipp 2 – das Trainingsprojekt benennen ja, meins heißt #500in2014. Ob der Name als Promoting durchgeht, weiß ich allerdings nicht. Tipp 3 – Trainingsfortschritte in Facebook mitteilen selfies von mir beim Laufen gibt es nicht, aber meine Läufe in Bielefeld und Rom habe ich auf Facebook gepostet. Tipp 4 – Neonfarbene Funktionskleidung tragen ja, habe ich. Sieht scheußlich aus, aber das trägt man eben. Tipp 5 – An Staffelwettkämpfen teilnehmen nein, das habe ich noch nie gemacht und habe es auch nicht vor. Ich will eigentlich an gar keinem Wettkampf teilnehmen. Tipp 6 – Die wichtigsten Trendsportarten kennen puh, da bin ich eher schlecht drin. Voguing kenne ich zwar, aber nur von Madonna und das ist viele Jahre her. Tipp 7 – Andere Sportarten niedermachen das liegt mir wirklich fern. Tipp 8 – Jammern und Sportler-Wehwehchen öffentlich jammern mache ich natürlich nicht, aber mein Knie und meine Füße, naja ……

Read More