Tag

Urlaub Archive - Wilfrieds Welt ...

Seebad Binz

Sommer in Binz auf Rügen

By | Fotoalbum, Was ich erlebe

Für unseren Sommerurlaub sind wir nach Binz auf Rügen gefahren. Wir waren vorher noch nie dort und haben uns für eine Anreise mit dem Zug entschieden, was unsere Möglichkeiten auf der doch großen Insel einschränkte. Wir haben also ein Hotel mit gutem Spa Bereich gebucht, damit wir auch bei schlechtem Wetter auf unsere Kosten kommen. Das Hotel am Meer hat zwar relativ kleine Zimmer, aber das Frühstück und der Spa Bereich sind spitze. Damit die Zugfahrt nicht zu lang wird, haben wir die An- und Abreise jeweils unterbrochen. Auf dem Hinweg in Leipzig und auf dem Rückweg in Berlin. Das war eine gute Entscheidung, weil mehr als 10 Stunden Zug fahren zu viel ist. Natur und wandern Am ersten Tag sollte es erst gegen Mittag schön werden und so sind wir den Hochuferwanderweg von Binz nach Seelin gelaufen. Dieser führt durch dichte Wälder und bietet immer wieder einen tollen Ausblick auf die Ostsee. Rügen war vor der Abholzung fast vollständig so dicht mit Wald bewachsen. Der Wanderweg endet an der Seebrücke in Seelin. Diese sieht wesentlich beeindruckender aus als die in Binz, weil sie nicht nur ein einfacher Steg ist. Der Strand und die Uferpromenade in Binz sind dafür viel…

Read More

Leipzig – Stadt der Passagen

By | Was ich erlebe

Woran denke ich bei Leipzig als erstes? Ans Allerlei, und das ist wirklich eklig. Da helfen auch keine Rettungsversuche. Dann als nächstes an die Montagsdemonstrationen, die in der Nikolaikirche ihren Ausgangspunkt hatten. Die friedlichen Demonstrationen und die Wende sind in Leipzig wichtiger Bestandteil der Erinnerung. Überall in der Stadt stehen dazu Schautafeln mit Bildern und Geschichten. Eine Ausstellung zu Leipzig vor der Wende, die aktuell im Museum der bildenden Künste (MDBK) gezeigt wird, haben wir leider nicht geschafft. Mich hätte interessiert, ob es dort auch nur schwarz-weiße Bilder aus der DDR Zeit gibt. Hatten die wirklich keine Farbfilme? Wir waren das erste mal in Leipzig, um eine Pause auf dem Weg von München nach Rügen einzulegen. Für einen knappen Tag von Mittag bis Mittag haben wir uns die Stadt angeschaut. Nach Ankunft im schön renovierten Leipziger Bahnhof haben wir im Living Bach14 Hotel eingecheckt. Das liegt direkt an der Thomaskirche und dort haben wir den Panorama Rundgang gestartet. An Passagen haben wir bei Leipzig nicht gedacht. Hätten wir gewusst, das Leipzig die Stadt der Passagen ist, hätten wir den Besuch auf einen anderen Termin gelegt. Wir sind nämlich Sonntags angekommen und Montags abgefahren. Die vielen Passagen konnten wir daher gar nicht…

Read More

Ausflug ins Ruhrgebiet: Zeche Zollverein, Gasometer und zwei Siedlungen

By | Was ich sehe

Ich habe Verwandte im Ruhrgebiet und war daher als Kind häufig dort. In Erinnerung habe ich von damals die Wohnungen, den Duisburger Zoo und Schrebergärten. An die Industrieanlagen kann ich mich nicht erinnern. Heute ist das Ruhrgebiet viel grüner, weil die meisten Industrieanlagen still stehen. Sie sind heute Museen und davon wollten wir nun einige sehen. Dazu haben wir uns in den Pfingstferien in das Ruhrgebiet aufgemacht. Als Basis haben wir Mülheim an der Ruhr gewählt. Das Hotel Villa am Ruhrufer war dafür bestens geeignet. Das Spa Hotel war eine schöne Basis für unsere Ausflüge und da das Wetter nicht so gut war, willkommen zur Erholung. Ich hatte keine Vorstellung von Mülheim und war daher über die große Anzahl an Villen in der Straße der Millionäre überrascht. Unser erster Besuch galt der Zeche Zollverein. Die Zeche selbst ist für Besucher leider nicht zugänglich. Wir dachten natürlich, wir könnten in den Untergrund abfahren, aber das geht leider nicht. Zur Sicherung der Hohlräume ist die Anlage immer noch aktiv (ich habe verstanden zur Entwässerung) und kann daher nicht besucht werden. Oberirdisch sind an die Zeche eine Kohlenwaschanlage und eine Kokserei angegliedert. Beide sind heute für Besucher durch Führungen zugänglich. Wir haben die Kokserei nur mit der…

Read More