Daily Archives

28. September 2014

DigitalLEBEN: 10 Fragen zur Digitalisierung

By | Was mich bewegt

Die SPD fragt 100 Persönlichkeiten je 10 Fragen zur Digitalisierung. Da ich zwar Persönlichkeit habe, aber keine bin, beantworte ich die Fragen hier in meinem Blog. Mir gefällt der Anstoß der SPD zu einer Diskussion über die Zukunft unserer Gesellschaft und ich beteilige mich auf diese Weise daran. In einer digitalen Welt zu leben, bedeutet für mich… dass das Digitale die Welt durchdringt, in alle Bereiche des Lebens vordringt und nicht mehr von der realen Welt zu trennen ist. Alles, was wir tun, wird durch digitale Prozesse begleitet. Ob wir kommunizieren, einkaufen, Essen gehen, Zeitung lesen oder Auto fahren. Ich meine damit nicht, dass es nur noch Digitales gibt, aber es ist immer – und immer mehr – mit dabei. Kommunizieren: natürlich ist das persönliche Gespräch nicht „digital unterstützt“, aber sehr viel Kommunikation eben schon. Über Telefon, E-Mail, Facebook oder Skype geht es nicht ohne. Selbst wenn ich einen Brief mit der Hand schreibe, wird dieser in den Verteilzentren automatisch gescannt und sortiert. Das Digitale wirkt also zumindest immer vermittelnd. Einkaufen kann ich schon komplett digital, aber auch wenn ich ins Geschäft gehe oder in ein Restaurant, ist das Digitale kaum wegzudenken. Per Routenplaner habe ich hingefunden, ausgewählt nach Empfehlung…

Read More