Monthly Archives

April 2015

Der erste Tag mit der Apple Watch

By | Was mich bewegt

Obwohl ich erst 6 Minuten nach dem Startschuss für die Apple Watch meine Bestellung absetzen konnte (also 9:07!), halte ich am ersten Tag der Auslieferung um 10h meine schon in der Hand. Was ein Glück. Eigentlich war meine Lieferung erst für Ende Mai avisiert. Bestimmt liegt es an der Farbe. Blau wollten wohl nicht so viele. Nun, am Samstag Nachmittag, also nach etwas mehr als einem Tag der Nutzung, bin ich von der Uhr begeistert. Sie ist wirklich ein tolles Gadget und macht richtig Spaß. Vom Gewicht war ich zwar etwas überrascht. Als ich sie das erste mal in die Hand nahm, dachte ich huch, ist die schwer. Sie trägt sich dennoch gut. Die initiale Einstellung der Apple Watch lief natürlich ohne Probleme. Es ist erstaunlich, wie viele Anwendungen schon zur Verfügung stehen. In der Konfigurations App finden sich neben den Standardanwendungen viele wohlbekannte Apps, die ich schon lange und gerne nutze. Darunter zum Beispiel WeatherPro, Hue, MotionX-GPS, Twitter. Selbst bestimmt seltener genutzte Apps, wie zum Beispiel DueTime, haben eine Anpassung an die Apple Watch bekommen. Die richtige Konfiguration der Apple Watch ist etwas, was Zeit kostet. Nicht zuletzt aus Angst vor der prognostizierten schlechten Laufzeit habe ich mich sehr zurück gehalten. Bei der…

Read More

eBike und Kettenverschleiss

By | Was mich bewegt

Bei meinem normalen Fahrrad nutze ich Kette und Ritzel schon seit Ewigkeiten, der Kettenverschleiss ist da eher marginal. Bei meinem eBike habe ich mir dazu auch nicht weiter Gedanken gemacht. Seit einiger Zeit springt beim Schalten aber gerne die Kette ab und ich habe mich mal im Internet und in Foren umgeschaut. Das ist wirklich erschreckend. Gerade bei eBikes mit Mittelmotor führt die zusätzliche Belastung zu einem höheren Kettenverschleiss. Man spricht in den Foren von einem Wechsel der Kette alle 1.000 bis 1.500 km und zusätzlich einem Wechsel der Ritzel und des Kettenblattes jedes 2. oder 3. mal. Schon im Artikel „eBike – Licht und Schatten“ habe ich mich über die hohen Folgekosten eines eBikes ausgelassen. Der anscheinend vorhandene Kettenverschleiss macht es nicht besser. Bei Kosten von mindestens 50€ für eine Kette kommen fast 50 Cent je gefahrenen Kilometer zusammen. Ein weiterer Grund, der eBike Fahren richtig teuer macht. Ich wollte jedoch keine neue Kette kaufen, sondern mit wenig Aufwand verhindern, dass die Kette abspringt. Auf eBay habe ich den obigen Kettenschutzring gekauft. Er wurde aus Taiwan geliefert – schnell, unproblematisch und günstig. Heute habe ich ihn eingebaut. Zuerst habe ich die mitgelieferten Abstandsmuttern verwendet, aber die waren gar nicht notwendig. Ohne…

Read More