Daily Archives

25. Juni 2016

Mit eigener Rute am Forellenteich

By | Was ich erlebe

Eigentlich wollte ich ja hauptsächlich Fliegenfischen. Aber beim ersten mal am Forellenteich habe ich es mir schon gedacht. Es ist nicht das letzte mal hier und eine eigene Angelausrüstung für das Spinnfischen muss auch her. Ich habe mit also eine Spinnrute mit Spule gekauft. Dabei habe ich mich vom Angelzentrum Lahm beraten lassen. Herausgekommen ist eine Byron Mammoth Spinning Rute von 2,40 Metern Länge mit einer SPRO Red Arc Spule. Die monofile Schnur in 0.26 wurde im Laden direkt aufgewickelt. Damit bin ich am Forellenteich wirklich gut zurecht gekommen und habe den Kauf nicht bereut. Beim letzten mal habe ich meine Forellen mit Shrimps gefangen. Dieses mal wollte ich etwas anderes probieren und habe einen Gummifisch, einen Spinner und zwei Wobbler mitgenommen. Leider war das Fischen mit denen nicht von Erfolg gekrönt. Keinen einzigen Biss habe ich mit ihnen erreicht. Ich habe also wieder auf Pose umgebaut und ein Vorfach mit Haken angebunden. „Die Fische stehen eher auf der anderen Seite des Sees“ sagten meine Angelfreunde, also habe ich versucht, weit zu werfen. Dabei habe ich mehrfach Bekanntschaft mit nahe stehenden Bäumen gemacht. Zum Glück habe ich meine einzige Pose immer wieder aus dem Geäst befreien können. Künstlichen Köder für Forellen hatte ich auch dabei und…

Read More