Daily Archives

28. August 2014

Whale Watching vor Cape Ann und Cape Cod

By | Was mich bewegt

Als erstes konnten wir die Fontäne sehen, die der Wal ausstieß. Da waren wir aber schon mehr als zwei Stunden unterwegs und die Spannung schon richtig groß geworden, so dass die Fontäne ein lautes Geschrei der Teilnehmer auslöste. Bei unserem Strandurlaub auf Cape Ann etwas nördlich von Boston haben wir uns eine Abwechslung gegönnt und an einer Whale Watching Tour teilgenommen. Dabei fährt man mit einem relativ großen Schiff auf’s Meer zu einer Stelle, an der Wale auftauchen. Bei der Buchung wurde uns gesagt, dass eine längere Fahrt notwendig wäre als üblich und die See relativ rau wäre. Davon ließen wir uns nicht abhalten und eine Tablette gegen motion sickness wurde vorsichtshalber eingeworfen. Geeignet für Walbeobachtungen sind typischerweise Orte, an denen ein Plateau unter Wasser die Menge an Plankton erhöht. Dies führt zu einem Fischreichtum und dieser lockt die Wale an. So wurde es uns auf der Hinfahrt zumindest erklärt. Trotzdem gibt es natürlich keine Garantie, dass wirklich Wale zu sehen sind. Die Anbieter der Walbeobachtungsfirmen informieren sich aber untereinander und sind in Kontakt mit Fischern, so dass sie in 98% der Fahrten Wale sichten. Sie geben auch eine Garantie darauf, Wale zu sehen, allerdings nur in Form von einer…

Read More