Fliegenfischen

Die einzig wahre Art des Fischens

 

Apple Watch

Was ich dazu denke

 

eBike

Licht und Schatten

 

Artá auf Mallorca

Mallorca und das Hinterland

 

Zeche Zollverein

Fischen am Lech

Fliegenfischen am Lech

By | Was ich erlebe | No Comments

Fliegenfischen am Lech wollte ich schon früher im Jahr. Nun ist es schon fast Winter und ich habe meine Angelsachen schon in den Winterschlaf geschickt gehabt. Stephan und ich haben jedoch noch 2 Restkarten ergattert, die das Fischen am Lech vor dem Ende der Saison am 15.12. noch möglich machten. Also habe ich alles wieder ausgepackt und außerdem die Skiunterwäsche rausgekramt. Es waren nämlich nur -5 bis maximal 0°C vorhergesagt. Ich bin davon ausgegangen, dass wir quasi alleine zum Fischen kommen. Aber weit gefehlt. Mehr als 10 Fischer, sowohl mit der Fliege als auch zum Spinnfischen, waren auf der relativ überschaubaren Gewässerstrecke unterwegs. Wir sind also eine ganze Weile flussaufwärts gelaufen, um etwas Privatsphäre zu haben. Dort haben wir dann mit dem Fischen angefangen. Das Wasser war glasklar. Von Fischen aber nichts zu sehen. Da hatten wir schon die Befürchtung, es wird so wie das letzte mal. Die Temperatur war schon eine Anfechtung. Vor allem an den Fingern ist die Kälte nur schwer zu ertragen. Mit Handschuhen, zumindest mit denen, die ich dabei hatte, konnte ich nur sehr schwer Fliegenfischen. Man hat quasi kein Gefühl für die Schnur und dieses Gefühl ist ziemlich wichtig für das ordentliche Werfen. Ich muss mich also mal nach speziellen…

Read More
NYC

Wie schwer ist es, einen Chatbot zu erstellen? Probieren wir es!

By | Bei der Arbeit | No Comments

ChatBots sind trendy. Darüber habe ich schon einmal geschrieben. Damals habe ich aber nicht wirklich einen ChatBot sondern eher ein FAQ-Bot gezeigt. Nun werde ich zeigen, wie ein ChatBot mit Dialog entsteht. Ich benutze dafür den Conversation Service auf IBM Bluemix. Wie beim letzten mal, möchte ich als Beispiel einen ChatBot erstellen, der Fragen zur eAuto-Förderung beantwortet. Um mit der Technologie warm zu werden, fange ich erstmal mit den Grundlagen an. Der Conversation Service bietet 3 Konzepte an, um einen ChatBot zu entwickeln: Intent, Entity und Dialog. Intent ermittelt aus einem Text die Absicht. Was möchte der Gesprächspartner sagen, worauf will er hinaus? Der gesamte Text wird dabei analysiert. Entities sind spezifische Inhalte aus einem Text, die die Absicht auf etwas zielen lassen. Hier geht es also nicht um den gesamten Text, sondern um einzelne Worte im Text. Dialog ist die Gesprächsführung, die über Intents und Entities gesteuert werden. Fangen wir also ganz simpel an. Als erstes melde ich mich in Bluemix an (eine Registrierung ist für 30 Tage kostenfrei und ohne Kreditkarte möglich!). Dort gehe ich in den Katalog und suche den Conversation Service. Ich wähle ihn aus, nutze den kostenfreien Plan und erstelle den Service. Dann starte ich das GUI des Conversation Service und…

Read More
Amper

Hecht angeln an der Amper- zumindest haben wir es versucht

By | Was ich erlebe | One Comment

Eigentlich wollte ich ja nur Fliegenfischen. Aber nun ist die Schonzeit für die meisten Salmoniden schon angebrochen und so war ich mit meinem Freund Stephan heute an der Amper zum Hecht angeln. Wir hatten Angelkarten vom Bezirksfischereiverein München und haben die Amper bei Appercha befischt. Das Schonmaß für den Hecht liegt bei 60cm. So ein Hecht wäre also deutlich größer als das, was ich bisher an Land gezogen habe. Meine geangelten Forellen waren nur halb so groß. Angelzeug in der Größe, die man für Hecht braucht, habe ich nicht. Rute, Spule und Köder habe ich daher geliehen. Geangelt haben wir an der Amper, dem Amperkanal und an mehreren Altwassern. Letztere sind vom Fluß abgetrennte Schleifen der Amper, die irgendwie übrig geblieben sind. So konnten wir verschiedenes ausprobieren. Stehende Gewässer, schnell und langsam fließende. Das Werfen mit schwererem Gerät war für mich eine ziemliche Umstellung. Die Köder sind ganz schön groß und schwer. Auch die Rute ist schwer. Meine geliehene war zum Glück beidhändig. Das war gut, weil sich so leichter werfen ließ. Nach etwas Übung habe ich sogar größere Wurfweiten hinbekommen. Ich musste auch lernen, dass man sich nicht nur beim Fliegenfischen mit der Schnur verheddern kann. Das geht in nahen Bäumen und Büschen mit der schweren Spinnrute ebenso….

Read More