Monthly Archives

Januar 2015

Gelesen: Sie wissen alles

By | Was ich lese, Was mich bewegt

Die vernünftige Entwicklung der Digitalen Gesellschaft ist mir sehr wichtig und daher habe ich nun auch das Buch „Sie wissen alles“ von Yvonne Hofstetter gelesen. Aufklärung ist ein wesentlicher Bestandteil, die Gesellschaft überhaupt weiterentwickeln zu können. Der Titel ist zwar reisserisch, aber trotzdem versprach er, genau an dieser Aufklärung zu arbeiten. Im Prinzip stimmt das auch, aber Hofstetter übertreibt in meinen Augen mit der Panikmache und Paranoia. Das Buch spannt den Bogen vom Nutzen von Big Data, Algorithmen und künstlicher Intelligenz im Militär über automatisierten und algorithmischen Handel bis zum Sammeln von Daten großer Unternehmen wie Facebook und Google. Das ist an sich nicht schlecht, aber leider versucht Hofstetter, Angst und Paranoia permanent zu schüren, indem sie immer wieder entsprechende Aussagen einstreut. Das ist wahrscheinlich ein stilistisches Mittel, das den Leser/die Leserin bei der Stange halten soll. Mich hat es genervt und beinahe dazu geführt, dass ich das Buch nicht bis zu Ende gelesen hätte. Die historischen Betrachtungen sind jedoch wichtig, weil die Fehler, die dort bereits passiert sind (ein falsches Flugzeug abgeschossen, Börsencrash), zeigen, was bei neuen Feldern (Gesundheitssystem) passieren könnte. Richtig interessant wird es aber im letzten Teil des Buches, bei dem unser Menschenbild und das Verhältnis von Mensch,…

Read More

Sparbüchse – und kein Schlüssel

By | Was mich bewegt

Zu meinem Geburtstag hat mir meine Schwester meine alte Sparbüchse mitgebracht. Sie hat sie aus unserem Eltenhaus, das wir schon lange nicht mehr besitzen, gerettet. Das ist richtig toll. Und die Sparbüchse ist voll! Was kann da wohl drin sein? Euro werden es nicht sein. Und vom Gewicht her auch nicht viele Scheine. Also wahrscheinlich Mark und Pfennige. Vielleicht aber auch Münzen aus anderen Ländern. Ich kann mich noch an die Weltspartage erinnern, an denen man mit der Grundschule zur Sparkasse ging und den Inhalt der Sparbüchse auf ein Konto einzahlte. Die Zähl- und Sortierautomaten habe mich damals beeindruckt. Nach der Grundschule gab es das nicht mehr und so ist der Inhalt lange nicht mehr geleert worden. Etwas geschichtliches habe ich von der Kreissparkasse Köln zu diesen Dosen gefunden. Leider habe ich für meine Sparbüchse keinen Schlüssel. Ich habe noch eine andere Sparbüchse von der Sparkasse. Die ist neuer und bei der habe ich den Schlüssel unten angeklebt. Da ist er sicher, aber leider ist es ein anderer. Dieser Schlüssel passt nicht auf die obige Sparbüchse. Der gesuchte Schlüssel müsste symmetrisch sein, also mit gleichem Bart auf beiden Seiten. Zumindest sieht der Schlitz unten so aus. Falls also jemand so einen Schlüssel besitzt,…

Read More

Fanta 4 – again

By | Was ich höre

Nach mehr als 7 Jahren waren wir endlich mal wieder bei einem Fanta 4 Konzert. Wie beim letzten mal wieder in der Olympiahalle. Die Fantastischen Vier sind eine gute Liveband und die Konzerte machen ihnen sicher selbst Spaß. Zumindest erscheint es mir so, und das erklärt die gute Stimmung. Als wir kurz vor dem Konzert in der Olympiahalle ankamen, dachten wir aber schon, das wird nix. Die Halle war quasi leer! Aber nicht nur keine Leute, sondern auch kaum Bühne und nichts von Lichttechnik zu sehen. Bei den Supportern (Lary!) füllte es sich zum Glück langsam. Als es losging, war es dann richtig voll geworden. Und wieder war ich überrascht, wie wenig es heute für eine super Lichtshow braucht. Die Musik war richtig gut gemischt. Altbekanntes und Neues wechselten sich ab. Die Setlist unten ist zwar von einem anderen Fanta 4 Konzert der 2015er Tour und nicht von dem zweiten München-Konzert, sie gibt aber einen guten Eindruck von der gespielten Musik und ist nicht weit weg von dem, was wir gehört haben. Ein tolles Konzert. Beim nächsten mal sind wir wieder mit dabei.      Das YouTube Video von MFG wurde beim Konzert in München aufgenommen. Die Tonqualität ist nicht gut, aber es…

Read More